Die Angelones

Rita Angelone (42) ist mit dem Familienoberhaupt verheiratet, hat zwei Kinder – der Grosse (4) und der Kleine (2) – und schreibt jede Woche im „Tagblatt der Stadt Zürich“ über den ganz normalen Wahnsinn ihres Familienalltags.

Die Seconda gibt unverblümt zu, dass das Schwangersein viel einfacher war als das Kinderhaben und ärgert sich, dass niemand offen zugeben will, dass eine Familie zu haben wahrlich alles andere als ein Zuckerschlecken ist.

3 Responses to Die Angelones

  1. Rita J. sagt:

    Da geb ich dir absolut recht!!!
    vor alem wenn die Mütter noch berufstätig sind.
    Nebenbei .Wir müssen mal unseren Mttwoch Nachmittag planen. Ilario wird sich sicher freuen mit dem Kleinen und dem Grossen spielen zu können

    Gruess Rita J.

  2. Reinhard Roth sagt:

    Ihre Kolumne im Tagblatt ist mir das Liebste an dieser Zeitung. Ich spüre das Herzblut und die Offenheit. Glücklich die Kinder, die eine solche
    unkomplizierte Mutter haben die weiss zwischen
    100% Wahrheit und Lebensweisheit zu unterscheiden.
    Weiter so. Hoffentlich finden Sie viele Gleichgesinnten.

    Reinhard Roth (1949)
    Jona
    ein Zürcher aus Albisrieden

    • Rita Angelone sagt:

      Vielen Dank, Herr Roth, für Ihre Zeilen, die mich natürlich sehr freuen und zugleich auch berühren! Zu wissen, dass ich mit meinen Texten das Herz anderer Menschen erreichen und ihnen zwischendurch ein Lächeln entlocken oder sie zum Nachdenken animieren kann, gibt mir die Motivation, meine Erlebnisse zu schildern.
      Ganz besonders freut es mich, dass ein „Zürcher aus Albisrieden“ meine Kolumnen auch am Oberen Zürichsee liest! Als Exil-und Heimwehglarnerin fühle ich mich mit Ihrer heutigen Wohnregion ebenfalls sehr verbunden!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: